Projektübersicht

Ziel ist es, die so wichtige Neuanschaffung eines neuen Sattels für Donovan und die weitere Behandlung von Halifax und damit den völligen Genesungszustand unserer wichtigsten Partner zu finanzieren.

Kategorie: Sport
Stichworte: turnen, Kür, Akrobatik, Voltigieren, Pferd
Finanzierungs­zeitraum: 20.04.2018 13:36 Uhr - 20.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die wichtigsten Trainingspartner sind unsere Pferde Donovan und Halifax.

Donovan braucht einen neuen passenden Sattel.
Das A und O des Reitens ist die regelmäßige Gymnastizierung.
Ausnahmslos steht das Reiterliche vor dem Voltigieren.
Deshalb ist ein passender Sattel immens wichtig für eine positive Entwicklung des Pferdes.

Halifax hatte eine Verletzung am Bein, welche mit großen Kosten für die Untersuchung und nachfolgende Behandlung durch den Tierarzt sowie Physiotherapeutin verbunden ist.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppen sind unsere Turnier- und Nachwuchsgruppen des PSV Galopp & Fun. Im Einzelnen unsere beiden Pferde Donovan und Halifax, um beide erfolgreich im Voltigiersport vorzustellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da unsere Pferde unsere wichtigsten Trainingspartner sind, ohne die wir diesen tollen Sport nicht ausüben können, möchten wir natürlich alles dafür tun, damit es den beiden gut geht!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Voltigierabteilung finanziert sich durch die monatlichen Beiträge komplett selbst. Neuanschafffungen eines Sattels oder größere Tierarztrechnungen jedoch verursachen eine große finanzielle Lücke, welche mit diesem Projekt aufgefüllt werden soll.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen wir! Der PSV Galopp & Fun e.V.
Mit seiner Hauptstelle in Leinach, sowie der Außenstelle in Haidt. Wir, dazu gehören alle aktiven Voltigierer, die Trainer, Mitglieder, Eltern und Freunde des Vereins.
Der Verein besteht seit über 10 Jahren. Uns liegt die Nachwuchsförderung sehr am Herzen. Deshalb bieten wir Kindern ab 5 Jahren, die Möglichkeit, unseren Trainingsablauf und den Umgang mit dem Pferd kennen zu lernen.