Hätzfelder Kreis e.V.

Nutzerbiographie

Der Hätzfelder Kreis e.V. wurde im Jahre 1980 gegründet um für Jung und Alt eine Begegnungsstätte zu sein. Der Verein verfügt neben einer Grünfläche auf der Jahr für Jahr Kulturveranstaltungen unterschiedlichster Couleur stattfinden, neben Biergarten(-Festen), Open-Air-Kino, Degustationen,... über eine Turmstube, die über 64 Stufen zu erreichen ist. In dieser Turmstube soll nun eine Digitalisierung vorgenommen werden für Kulturformate im digitalen Rahmen wie bspw. "Dadord im Durm", Vorträge, Reisematinees... Hier freuen wir uns auf Unterstützer*innen und natürlich einhergehend auf Besucher*innen.

Eigene Projekte (1)
Digitalisierung. Kultur. Verein.

Digitalisierung. Kultur. Verein.

Wir als gemeinnütziger Kulturverein Hätzfelder Kreis e.V. möchten uns auf ein neues Level heben. Das heißt uns neu positionieren und Generationen übergreifende Angebote schaffen, die bis dato undenkbar waren. Dazu braucht es neben Mut auch viel Durchhaltevermögen und die Bereitschaft unserer Zielgruppen, Jung und Alt, sich auf diese Angebote einzulassen und diese kontinuierlich zu nutzen - und die Vorteile zu erkennen. Gemeinsam statt Einsam. Zusammen neues gestalten. Mehr

Fan (1)
Digitalisierung. Kultur. Verein.

Digitalisierung. Kultur. Verein.

Wir als gemeinnütziger Kulturverein Hätzfelder Kreis e.V. möchten uns auf ein neues Level heben. Das heißt uns neu positionieren und Generationen übergreifende Angebote schaffen, die bis dato undenkbar waren. Dazu braucht es neben Mut auch viel Durchhaltevermögen und die Bereitschaft unserer Zielgruppen, Jung und Alt, sich auf diese Angebote einzulassen und diese kontinuierlich zu nutzen - und die Vorteile zu erkennen. Gemeinsam statt Einsam. Zusammen neues gestalten. Mehr