Projektübersicht

Basketball in Veitshöchheim boomt! Nach drei Aufstiegen in Folge sind wir in Deutschlands höchster Amateurliga, der 1. Regionalliga angekommen. In einer semiprofessionell geführten Liga sind wir als reines Amateurteam ein Exot. Wir lieben die entspannte und familiäre Stimmung bei unseren Heimspielen, die grundsätzlich keinen Eintritt kosten. Dies wollen wir auch weiterhin beibehalten und starten daher diese Aktion, um die Teilnahme in dieser anspruchsvollen Spielklasse zu realisieren!

Kategorie: Sport
Stichworte: Jugend, Regionalliga, Veitshöchheim, Basketball
Finanzierungs­zeitraum: 15.07.2020 11:38 Uhr - 04.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Saison Oktober 2020 - Mai 21

Worum geht es in diesem Projekt?

Die allgemeine Förderung des Basketballs in Veitshöchheim. Die Abteilung hat in den vergangenen drei Jahren eine beispiellose Entwicklung genommen, mit der auch die Aufgaben und Herausforderungen kontinuierlich gewachsen sind.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle Sport- und Basketballbegeisterten jeden Alters, da die TG VEitshöchheim mittlerweile Basketball für jedermann, vom Freizeitspieler bis Leistungssportler, in jeder Altersklasse anbietet!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil die Initiatoren und alle Mitwirkenden am Projekt "Basketball in Veitshöchheim" ein leidenschaftliches Projekt in Gang gesetzt haben, das sämtliche Erwartungen bisher übertraf und in dem viel Herzblut steckt.
Weil die Regionalligamannschaft der TGV in einer mit Profis gespickten Liga darum kämpft, sich zu etablieren und zu 100 Prozent aus Amateuren besteht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die aufwändigen Rahmenbedingungen einer semiprofessionellen Liga werden geschaffen, Übungsleiter und Schiedsrichter werden ausgebildet. Die bereits jährlich stark anwachsende Jugendarbeit wird weiter ausgebaut.
Im Gegensatz zu allen anderen Teams der Regionalliga soll der Besuch der Hiemspiele weiterhin kostenlos bleiben, um den familiären und freudbetonten Charakter dieser Events beizubehalten!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Basketballabteilung der TG Veitshöchheim mit Christian Gabold, Spielertrainer der ersten Herrenmannschaft und Trainer der u8;u9;u10 als Ansprechpartner.