Projektübersicht

Um die Qualität unserer Konzerte für die Durchführenden und die Besucher zu erhöhen, soll ein Bühnenpodest für Musiker und Orchester angeschafft werden. So können unsere Konzertbesucher auch auf den hinteren Plätzen die musikalische Darbietung besser sehen und erleben.
Als freier Konzertchor führen wir unsere Konzerte in verschiedenen Kirchen der Stadt und Region auf. So wollen wir das Podest auf einem Anhänger lagern, um mit geringem organisatorischen und finanziellen Aufwand das Podest an die

Kategorie: Kultur
Stichworte: Anhänger, Podest, Konzert, Oratorienchor
Finanzierungs­zeitraum: 04.01.2019 14:05 Uhr - 04.04.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Um die Qualität unserer Konzerte für die Durchführenden und die Besucher zu erhöhen, soll ein Bühnenpodest für Musiker und Orchester angeschafft werden. So können unsere Konzertbesucher auch auf den hinteren Plätzen die musikalische Darbietung besser sehen und erleben.
Als freier Konzertchor führen wir unsere Konzerte in verschiedenen Kirchen der Stadt und Region auf. So wollen wir das Podest auf einem Anhänger lagern, um mit geringem organisatorischen und finanziellen Aufwand das Podest an die verschiedensten Orte bringen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das neue Podest und den Anhänger brauchen wir nicht für uns selbst, sondern für die Konzertbesucher und Zuhörer, die Freude an anspruchsvoller Chormusik haben. Da es auch von anderen Chören in der Region genutzt werden soll, erfreuen sich jedes Jahr einige Tausend Menschen daran.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil eine so große Anschaffung, wie ein professionelles Orchesterpodest und einen großen Anhänger die Chor-Mitglieder nicht alleine schultern können. Weil es nicht nur für uns ist, sondern auch für viele andere Chöre in der Region.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen schnellstmöglich ein neues Orchesterpodest und einen Anhänger für uns und andere Chöre in der Region.

Wer steht hinter dem Projekt?

Über 100 Sängerinnen und Sänger, die sich im Oratorienchor Würzburg e.V. zusammengeschlossen haben. Ziel des Vereins ist es, das kulturelle Angebot der Stadt Würzburg und Umgebung zu bereichern. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.