Projektübersicht

Bouldern und Klettern werden als Sportart immer beliebter. Leider haben Kinder nur beschränkten Zugang zu der sehr vielseitigen Sportart. Entweder sind die Kletterhallen weit entfernt oder sehr teuer. Deswegen wollen wir es den Kindern des Aktivspielplatzes ermöglichen, den Klettersport direkt vor der Haustür auszuprobieren und eine 12,5 qm große, mobile Kletterwand an der Rückseite des Spielhauses des Aktivspielplatzes zu installieren. Wir freuen uns auf ihre Unterstützung!

Kategorie: Sport
Stichworte: Versbach, Lindleinsmühle, Kinder, Spielplatz, klettern
Finanzierungs­zeitraum: 24.11.2017 14:32 Uhr - 24.02.2018 10:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2017/2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kletterwand wird 5m breit und 2,5 hoch werden. Die einzelnen Elemente werden so gebaut, dass sie mobil einsetzbar sein wird. So können die Kinder auch auf externen Veranstaltungen in den Genuss des Kletterns kommen. Wir wollen die Kletterwand zusammen mit einigen Kindern bauen, damit die sie bereits beim Bau Einfluss darauf nehmen können!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Errichtung einer 12,5qm großen mobilen Kletterwand mit ausreichend Klettergriffen, die die 6-12 jährigen Besucher des Aktivspielplatzes nach ihrem Belieben verwenden können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil die Kinder mit einer Kletterwand die Möglichkeit haben, eine Sportart auszuprobieren, zu der sie z.B. in der Schule nicht die Möglichkeit haben. Durch das Klettern können die Kinder sich nicht nur körperlich betätigen, sondern sich auch durch verschiedene Routen und Schwierigkeitsgrade auf der Kletterwand zunehmend steigern und ihren Fortschritt beobachten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kletterwand wird aus hochwertigen Materialien und angemessenem Fallschutz gebaut, um eine lange Lebensdauer zu fördern und maximale Sicherheit für die Kinder zu bieten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Mitarbeiter des Aktivspielplatzes, der Vorstand und die Mitglieder der Kinder- und Jugendinitiative Lindleinsmühle e.V., die Kinder und deren Familien.