Projektübersicht

Wir starten diese Spendenaktion, um die Arbeit mit Märchen in unserer Kita weiter auszubauen. Dafür benötigen wir Handspiel-Tierpuppen und finanzielle Unterstützung für unser Märchen-Projekt.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Märchen, Geschichten, Sprache, Lernen, Erzählen
Finanzierungs­zeitraum: 25.09.2017 08:28 Uhr - 20.12.2017 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2017/2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung von einigen dieser einzigartigen, ausdrucksstarken Handspiel-Tierpuppen für unsere Kita, für das Projekt "Märchen in der Kita".

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Märchen und Geschichten öffnen Wege und Tore in die Welt und in den Mythos für unsere Kinder. Leichtfüßig und spannend führen sie unsere Kinder in das Reich der Sprache und des Zuhörens.

Das gelingt durch Märchen und Geschichten besonders gut, weil sie die Kinder dort abholen, wo sie stehen, sie aber an einen anderen und sehr viel authentischeren Ort bringen können als die Reizüberflutung durch die Medien, die stumm macht.

Märchen und Geschichten sind daher eine Spielwiese, auf der die Kinder den spielerischen Umgang mit Sprache lernen.

Diese Möglichkeiten möchten wir mit dem Projekt: „Märchen in der Kita“ zur Förderung von Sprechen und Erzählen eröffnen.

Seit zwei Jahren kommt wöchentlich Gesine Kleinwächter – ausgebildete Märchenerzählerin - zu uns in die Kita. Dies möchten wir weiter fortsetzen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vielleicht erinnern Sie sich selbst an die schönen Märchen aus Ihrer Kindheit?
Sie können einen Beitrag dazu leisten, dass auch die nächste Generation, neben all den Medienangeboten mit diesen wunderschönen Geschichten, die die Fantasie beflügeln, aufwachsen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Von dem Spendengeld werden Handspiel-Tierpuppen von der in Deutschland ansässigen Manufaktur Barleben-Handspielpuppen aus 79346 Endingen erworben.

Sie können sich über diese liebenswerten Tierpuppen auch weiter informieren über www.barleben-handspielpuppen.de

Daneben soll ein kleinerer Anteil des Budgets für die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Gesine Kleinwächter – ausgebildete Märchenerzählerin - verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Förderverein der Kath. Kindertagesstätte Gut Heuchelhof e.V.
und
Kath. Kita Gut Heuchelhof