Projektübersicht

Hallo ihr Lieben!
Ich bin der alte Barren der Freien Turnerschaft Heidingsfeld und ich würde gerne in meinen verdienten Ruhestand gehen!
Ich bin bestimmt schon Ü30 und echt schwer zum Auf- und Abbauen. Ein Übungsleiter allein kann mich kaum händeln, außerdem bin ich ein richtiges Schwergewicht und krache mit voller Wucht beim Feststellen der Bremse auf den Boden.
Toll wäre es, wenn wir es schaffen gemeinsam meinen Nachfolger zu finanzieren.

Kategorie: Sport
Stichworte: Heidingsfeld, Sparen für den Barren, Freie Turner, FTH, Barren
Finanzierungs­zeitraum: 06.11.2017 15:31 Uhr - 06.02.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: spätestens März 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen für unseren Sportverein einen neuen Turn-und Sportbarren.
Unser alter Barren war uns lange Jahre treu, aber nun gehört er mittlerweile eher in ein Museum, als in eine Turnhalle. (Er lässt sich sehr schwer von A nach B bewegen, alleine ist es kaum möglich die Holme entsprechend anzupassen etc.)
Mit Ihrer Hilfe möchten wir nun für unser Breitensportangebot einen neuen Barren inkl. Matte finanzieren.
Er findet Einsatz z.B. als Wackelbrücke mit Seilen für die Abenteuerturnkinder, als Reck, Stufenbarren und als Barren für die etwas größeren Kinder, zum Zirkeltraining, sowie auch im Seniorensport z.B. Laufen über Hindernisse etc.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist, wieder verstärkt (mit einem leichtgängigen voll funktionstüchtigen Barren) die Sportstunden zu erweitern und somit abwechslungsreicher zu gestalten.
Die Zielgruppe betrifft sowohl die Kinderturngruppe ab einem Alter von 3 Jahren bis hin zur Seniorengruppe Ü80 aller Turn und Sportstunden.

Die Aufgaben meines Nachfolgers
- Beim Abenteuerturnen gerne mal eine Bank als Rutsche
halten,
- Als Hängebrücken für die kleinen Abenteurer fungieren
- Oder einfach still stehen und die Kinder schaukeln lassen.
- Zum Barrenturnen, Stufenbarren oder einfach als Reck für
die größeren Kids
- Als Gehstütze beim Überqueren von Hindernissen
- Zur Stärkung bei Gangunsicherheiten
- Zum Training der Körperspannung und der Armmuskulatur
- Und noch vieles, vieles mehr

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein kleiner aber feiner Verein in Heidingsfeld, mit einem großen Breitensportangebot von Mutter-Kind- Turnen, Kinderturnen, Erwachsenenfitness über Bauch-Beine-Po-Training, Tai chi, Dang-Fu-Do, Badminton, Latino Dance, Volleyball etc. bis hin zum Seniorensport.
Wir würden gerne weiterhin unsere Turnstunden für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren abwechslungsreich und mit neuen Herausforderungen gestalten

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der neue Barren wird umgehend inkl. passender Matte bestellt und unser alter Barren darf in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die gesamte Vorstandschaft, die Ausschussmitglieder, die Übungsleiter, und die Übungsleiterassistenten der Freien Turnerschaft Heidingsfeld.
Und natürlich auch unsere Sportler, die sich freuen, endlich am neuen Barren zu turnen und zu trainieren.