Projektübersicht

Das neue lighthouse in der Zellerau in Würzburg braucht noch Fensterfolien, dass die Kinder und Mütter sich ungestört in den neuen Räumen aufhalten und Zeit verbringen können.
lighthouse würzburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien zum Ziel hat. Mit unseren Angeboten wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder und Familien in der Zellerau (Stadtteil von Würzburg) Hilfe und Entlastung im Alltag erfahren.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Fensterfolien, neue, lighthouse
Finanzierungs­zeitraum: 04.01.2021 15:59 Uhr - 04.04.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Januar 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen für unsere neuen Räume in der Zellerau noch Fensterfolien, dass sich die Kinder und Mütter unbeschwert in ihren Gruppenstunden und Einzelgesprächen bewegen können und nicht ständig das Gefühl haben, von außen beobachtet zu werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, mit den Fensterfolien die Privatsphäre der einzelnen Besucher zu wahren. Zielgruppe sind Kinder und Familien in der Zellerau.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da wir mit den Fensterfolien ungestörter mit den Kindern arbeiten können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden Fensterfolien für das neue lighthouse anschaffen.

Bei Überfinanzierung werden wir das zusätzliche Geld für unser geplantes Eröffnungsfest im Frühling bei Seite legen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht lighthouse Würzburg e.V. . Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der die Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien zum Ziel hat. Im März 2004 gegründet, wollen wir mit unseren Angeboten einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder und Familien in der Zellerau (Stadtteil von Würzburg) Hilfe und Entlastung im Alltag erfahren.

lighthouse ist eine Initiative von Christen in Würzburg, die den Auftrag der Nächstenliebe praktisch umsetzen. Die Mitarbeiter stammen aus verschiedenen Kirchen und Freikirchen der Evangelischen Allianz und der katholischen Kirche in Würzburg. Die Arbeit wird hauptsächlich von diesen ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen. Sie engagieren sich mit großem Fleiß, Zuverlässigkeit und Herz für die Kinder und Familien in der Zellerau. Das ehrenamtliche Engagement wird unterstützt durch drei (Sozial)Pädagogen, die in Teilzeit beim Verein angestellt sind.