Projektübersicht

Im Friedhof der ev. Luth. Kirchengemeinde von Gnodstadt steht
ein außergewöhnlich schönes, altes Grabmal mit Engel aus dem
Jahr 1909. Das Grabmal besteht aus weißem, italienischen
Carrara-Marmor, der inzwischen grau und unansehnlich ist.
Eine Landwirtsfamilie hat dieses Grabmal für Ihren Sohn
errichten lassen, der im Alter von 22 Jahren an einer schweren
Erkrankung verstorben ist.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Engel
Finanzierungs­zeitraum: 12.09.2019 15:24 Uhr - 12.12.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 03.09.2019 bis 02.12.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Restaurierung eines Grabmals mit Engel aus dem Jahr 1909

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die ev. Luth. Kirchengemeinde Gnodstadt möchte im Rahmen
der Friedhofsanierung diesem Grabmal gerne seinen ursprünglichen Glanz wiedergeben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kirchengemeinde würde sich freuen, wenn alle Förderer von Kultur und Heimat, Gemeindemitglieder, Mitbürger und ehemalige Gnodstadter durch ihre Spende dieses Projekt unterstützen würden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld bei erfolgreicher Finanzierung wird auch bei einer Überfinanzierung für anderere Grabmaeler verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht Herr Pfarrer Schwethelm, der
ganze Kirchenvorstand und viele interessierte Gemeindeglieder.