Projektübersicht

Seit mehreren Jahren veranstaltet die Realschule am Maindreieck im Wahlfach Musical Aufführungen, die inzwischen in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Röttingen ein sehr hohes Niveau erreicht haben. Für diese Musicalaufführungen sowie für alle festlichen Veranstaltungen benötigt die Schule eine Beleuchtungsanlage. Damit können Aufführungen professioneller ausgeleuchtet und wirkungsvoller in Szene gesetzt werden. Schüler werden frühzeitig an Präsentationsmöglichkeiten herangeführt.

Kategorie: Bildung
Stichworte: ochsenfurt, Realschule, Bühnenbeleuchtungsanlage
Finanzierungs­zeitraum: 23.05.2017 07:51 Uhr - 22.08.2017 23:50 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Schuljahresbeginn 2017/18

Worum geht es in diesem Projekt?

Ob Musical, Theateraufführungen, Präsentationen jeglicher Art - für alle Veranstaltungen an Schulen wird auf einer Bühne auch die richtige Beleuchtung gebraucht. Die Realschule am Maindreieck hat nach der Sanierung der Schule mit einer Bühne und inzwischen auch einer Tonanlage Voraussetzungen geschaffen, Schülerinnen und Schülern auf "großer Bühne" Auftritte zu ermöglichen. Leider fehlt bisher das rechte Licht.
Junge Menschen gewinnen an Selbstvertrauen und Persönlichkeit; wenn sie sich im Rampenlicht musikalisch, tänzerisch, sportlich oder sprachlich ausprobieren dürfen. So ist im Rahmen des Wahlunterrichtes Musical inzwischen eine äußerst respektable Veranstaltung gelungen. Mit anderen für ein gemeinsames Ziel selbstständig zu arbeiten, lässt Erfahrungen zu, die im üblichen Schulalltag nicht möglich wären. An der Einstudierung eines Musicals oder Theaterstücks nehmen die Schüler freiwillig teil. Verantwortung, Teamgeist, Vertrauen werden in einem solchen Projekt gefördert. Livemusik, Gesang, Bühnenbild, Kostüme, Masken, Plakate, Programme und Eintrittskarten werden von den Schülern selbst angefertigt. Auch die Bühnentechnik, der Kartenverkauf und die Werbung werden von ihnen betreut. Ein weiteres pädagogisches Anliegen ist die gewollte Zusammenarbeit verschiedener Altersstufen im Musical-Projekt. Um nun alles ins rechte Licht zu setzen, wird die Beleuchtungsanlage benötigt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Freundeskreis der Realschule am Maindreieck setzt sich zum Ziel die Finanzierung einer Beleuchtungsanlage für die Bühne der Schule zu übernehmen.
Bei allen Veranstaltungen der Schule soll es möglich sein, die passenden Lichtverhältnisse durch eine Bühnenbeleuchtungsanlage zu schaffen. Neben einem optimalen Grundlicht sollen Szenen- und Effektlichter sowie die erforderliche Lichtsteuerung finanziert werden. Diese Bühnenbeleuchtungsanlage soll auch von einem eigens geschulten Schülertechnikteam betreut werden. Insgesamt profitiert die gesamte Schulgemeinschaft von einer solchen Anlage.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit diesem Projekt unterstützen Sie

  • Schülerinnen und Schüler bei der Projektpräsentation
  • Auftritte von Schülerinnen und Schülern
  • Veranstaltungen der Schule und des Freundeskreises
  • die Fortführung der Musicaltradition
  • Schulung von Schülern, die an Bühnen- und Lichttechnik interessiert sind

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Bühnenbeleuchtungsanlage soll mit Beginn des Schuljahres 2017/18 an der Schule installiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Freundeskreis der Realschule am Maindreieck e.V., der es sich zum Ziel setzt, den Gemeinschaftssinn innerhalb der Schulgemeinschaft zu stärken, die Zusammenarbeit mit Eltern und außerschulischen Experten zu intensivieren und insbesondere musikalische, künstlerische und sportliche Begabungen zu entdecken, zu wecken und zu fördern.