Projektübersicht

Wir sind ein Reit- und Voltigierverein mit 250 aktiven Mitgliedern und einem über 80%igen Kinder- und Jugendanteil.
Unser Verein ist sehr aktiv in der Jugendförderung, trägt viele Vereinsveranstaltungen aus, wie z. B. Reit- und Voltigierturniere und das Ferienprogramm des Landkreises Würzburg. Leider besitzt unsere Reithalle nur eine provisorische Bewässerung, wodurch die Staubbelastung sehr hoch ist. Eine professionelle Beregnungsanlage soll das Husten von Reiter und Pferd beenden.

Kategorie: Sport
Stichworte: Beregnungsanlage, Jugendförderung, Erbachshof, Staubbelastung, PSV Würzburg-Erbachshof
Finanzierungs­zeitraum: 24.02.2021 09:25 Uhr - 23.05.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Reithalle des PSV Würzburg-Erbachshof e. V. ist durch das Fehlen einer professionellen Beregnungsanlage einer starken Staubbelastung ausgesetzt. Die provisorische Bewässerung mit einem Feuerwehrschlauch und Gartenbewässerungssystem reicht nicht aus, so dass bei trockenem Wetter Pferde und Reiter stark husten müssen. Zudem verschiebt sich durch die mangelnde Bewässerung der Reithallenboden sehr stark und bildet gefährliche Wellen und Löcher, so dass regelmäßig hohe Kosten beim Ebnen des Bodens durch externe Firmen anfallen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, unsere Vereinsveranstaltungen in der Reithalle ohne zu hohe Staubbelastung sowie ohne Unfallrisiko für Mensch und Tier durchführen zu können. Eine Beregnungsanlage schafft hier Abhilfe, indem sie die Staubentwicklung reduziert und das Verschieben des Hallenbodens mit gefährlichen Wellen und Löchern verhindert. Die Zielgruppe sind alle Kinder und Jugendlichen im Verein, die in der Reithalle tagtäglich trainieren, aber auch viele andere Kinder, die jedes Jahr an unseren Reit- und Voltigierturnieren oder Ferienprogrammen teilnehmen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eine gute Reithalle ist ein zentraler Begegnungsort für einen Reit- und Voltigierverein. Bis jetzt konnten durch viel ehrenamtliche Arbeit Wellen und Löcher im Reithallenboden häufig wieder ausgeglichen werden. Gegen das Husten unserer Reiter, Voltigierer und Pferde kommen wir aber mit unserer notdürftigen Bewässerung (Gartenschlauchsystem und Feuerwehrschlauch) aber nicht mehr an. Eine professionelle Beregnungsanlage ist deshalb langfristig unverzichtbar!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der PSV Würzburg-Erbachshof e. V. finanziert sich eine professionelle Beregnungsanlage, die über Schienen direkt unter dem Hallendach entlang läuft, und die Reithalle gleichmäßig bewässert. Damit werden Staubbelastung und Unfallrisiko reduziert. Die elektronische Anwendung macht die Beregnungsanlage zudem für einen Kinder- und Jugendverein sehr anwenderfreundlich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Pferdesportverein Würzburg-Erbachshof e. V. mit seinen 250 aktiven Mitgliedern, mit 10 Voltigiergruppen und 21 Pferden.