Was ist Crowdfunding?

Aus dem Englischen: crowd = (Menschen-)Menge, funding = Finanzierung

Der Begriff Crowdfunding wurde zwischen den Jahren 2000 und 2010 geprägt. Die wörtliche Übersetzung ins Deutsche lautet „Schwarmfinanzierung“. Menschen erhalten dabei die Möglichkeit, ihre Ideen und Projekte vorzustellen und mit der Unterstützung von vielen Menschen zu finanzieren.

Sie können auf zwei verschiedene Arten bei Crowdfunding mitwirken. Die erste ist, selbst ein Projekt ins Leben zu rufen. Der zweite Weg ist die Unterstützung eines bestehenden Projektes mit Ihrer Stimme und/oder mit einem finanziellen Beitrag.

Crowdfunding schnell und einfach erklärt - hier in unserem Video.